F.A.Q. Team und Technik: Stem Masters - Online Masteringstudio

F.A.Q. & Anleitungen

Team und Technik

Unser Masteringteam, dessen Background und Philosophie sowie verwendete Technik.

Unser Team

Wer ist für den guten Sound verantwortlich?

Christoph Beyerlein

Es ist mir eine Ehre mit vielen Künstlern und Bands an coolen Platten gearbeitet zu haben und es macht mich glücklich zu solchen Erfolgen beitragen zu können.

Oft war ich mit den Ergebnissen auch der besten Masteringstudios nicht vollkommen zufrieden. Deshalb begann ich vor mehr als zehn Jahren selbst zu mastern.

Daraus ergibt sich eine etwas andere Herangehensweise als die vieler Kollegen, denn ich betrachte den Mix immer auch aus der Warte eines Mixingengineers. Mein Ziel ist nicht nur eine technisch korrekte Umsetzung für die Master-CD, sondern wirklich das beste, schönste und rundeste Ergebnis zu erzielen. Jahrzehntelange Erfahrung und das Wissen um die eigene Rolle im Entstehungsprozess einer Aufnahme helfen dabei.

 

Alexander Drabold

Alex produziert seit mittlerweile mehr als zehn Jahren Musik verschiedener Stilrichtungen. Schon während dem Studium war er Recording und Mixing Engineer vieler Projekte.

Beim Mastering kommt es Alex v.a. darauf an, den Charakter der jeweiligen Songs herauszuarbeiten und zu verfeinern. Gerade für das Stem-Mastering kommt hier die Erfahrung als Mixing Engineer zugute.

Welche Technik kommt zum Einsatz?

Wir erstellen unsere Master in Avid Pro Tools (aktuell Version 12). Die A/D und D/A Wandlung übernimmt unser neuestes Baby: Der Cranesong HEDD Quantum. Für die Klangbearbeitung verwenden wir UAD2 Octo Karten mit allen Plugins, das TC M6000 MKII, TC Powercore Karten sowie einige native Plugins.

Auf analoger Ebene kommt regelmäßig ein SPL Iron, ein API 2500, ein Maselec MLA-3, ein IGS Tubecore ME, sowie ein Summit Audio MPE200 zum Einsatz.

Für spezielle Fälle gelegentlich auch folgende Geräte:
IGS Rubber Bands EQs, Chandler LTD-1 EQs, ein Dual 1176 Clone mit Custom Transformern, 2 Vintage Api 312 Preamps und unsere 2" 24Track MCI.

Sessions sind voll recallable, sodass Änderungen und Revisionen zuverlässig und zügig machbar sind!